Markise – nicht nur Sonnen- und Regenschutz, sondern auch Wohnraumerweiterung

Fast jeder Camper – egal ob Wohnwagen, Wohnmobil oder Kastenwagen – besitzt eine Markise. Und das mit gutem Grund.Die Markise dient bei starker Sonneneinstrahlung nicht nur als wirksamer Sonnenschutz, sondern bei prasselndem Regen bietet sie dem Nutzer auch einen trockenen Unterschlupf.Aber nicht nur das: jedes Camp gewinnt nur durch das Ausfahren der Markise an Heimeligkeit. Warum dies so ist? Die Begrenzungen schaffen räumliche Dimensionen, die als Erweiterung deines mobilen Wohnraumes dienen.Dadurch gewinnt dein Außenbereich an Konturen, die du mit Leben ausfüllen kannst.Ob du nun seitlich schöne Laken aufhängst, um noch besser von der Sonne geschützt zu sein, deine Badetücher zum Trocknen aufhängen möchtest oder für eine romantische Beleuchtung am Abend eine Lichterkette auf den Gelenkarmen drapierst, bleibt dir und deiner Fantasie überlassen.

Doch nicht jede Markise passt auf jeden Camper und auch nicht jede Reiseart passt zu jedem Markisenmodell. Vorab kannst du dich über die verschiedenen Modelle, weitere Markisengadgets sowie dem Ablauf dieser Nachrüstung hier informieren. Für die Nachrüstung deiner Wunschmarkise vereinbare gerne einen Termin und wir realisieren gemeinsam deine Träume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.